Tag des Mädchen-Fussballs!

Am Samstag, dem 25.6.2016

drehte sich bei uns alles um den Mädchenfussball. Dazu waren alle Mädels eingeladen die Lust haben, Fussball zu spielen, sich aber bisher noch nicht zugetraut hatten, dies in einem Verein zu tun. Und natürlich auch die, die schon in einem Verein spielen, aber vielleicht auch mal nur mit anderen Mädels spielen wollen.

Die Trainer der Abteilung Mädchen und Frauenfussball des TuS Jägersfreude und das Team des DFB Mobiles waren begeistert vom Einsatz der Mädchen, die sich einfanden. Hier einige Foto-Impressionen:

 2016 tus girls soccer day 001

2016 tus girls soccer day 002

2016 tus girls soccer day 003

2016 tus girls soccer day 004

2016 tus girls soccer day 005

2016 tus girls soccer day 006

2016 tus girls soccer day 007

2016 tus girls soccer day 008

2016 tus girls soccer day 009

2016 tus girls soccer day 010

2016 tus girls soccer day 011

2016 tus girls soccer day 012

2016 tus girls soccer day 013

Kicker-Kids gesucht !

Wir brauchen Nachwuchs!
Schnuppertraining am 23.07.2015 und am 30.07.2015 jeweils von 17:30 - 18:30 Uhr!
Wir freuen uns auf Euch!

soccer kids gesucht web

Michael Dick - neuer Jugendleiter 2016!

Hallo liebe Juniorinnen, Junioren, Eltern und Fußballfans,

ich möchte mich Euch hier als neuer Jugendleiter des TuS Jägersfreude vorstellen.

Mein Name ist Michael Dick. Meine Kinder Lena, Laura und Fynn spielen alle Fußball beim TuS Jägersfreude.

Durch unsere Juniorinnen sind wir zum Saisonstart 2013/14 zum TuS Jägersfreude gekommen. Zur Rückrunde der Saison 2013/14 wurde ich Co-Trainer bei den D-Juniorinnen und übernahm den Trainerposten dort zur Saison 2014/15.
In der Saison 2014/15 übernahm ich den Posten des Co-Trainers unserer Frauen und der C-Juniorinnen, sowie den Torwarttrainer unserer Jugend und Frauen. In diesen Funktionen bin ich auch heute noch unterwegs und es macht mir sehr viel Spaß.
Als ich erfuhr das Yvonne Böhmer das Amt der Jugendleiterin leider aufgeben musste, war ich sofort bereit dieses zu übernehmen. Trotz meiner kurzen Zeit beim TuS Jägersfreude bin ich so stark mit der Jugend verwurzelt, dass dies keiner langen Überlegung bedurft hätte.
Hier noch einen herzlichen Dank an Yvonne für ihre geleistete Arbeit. Im Zuge dieses Jugendleiter-Wechsels werden auch die Strukturen innerhalb der Jugendarbeit nochmals neu sortiert.
Für den Mädchen- und Frauenbereich ist weiterhin Nicole Recktenwald zuständig, ich werde nun die gesamte Jugend des TuS Jägersfreude im Vorstand vertreten.
Ein Dank vorab geht an Günter Gerber, der mich noch bis Saisonende 2015/16 unterstützen wird und sich danach vermehrt um seine Kassierer Tätigkeit kümmern wird.
Ich freue mich schon auf die Zusammenarbeit mit unseren Trainern, Jugendlichen, unserem Vorstand und nicht zu vergessen mit unseren Eltern, die sich jede Woche auf unterschiedliche Art und Weise in den Verein einbringen.
Ohne dieses gesamte Team wäre eine Jugendarbeit im Verein nicht möglich.

Ich hoffe auf Eurer Vertrauen, Anregungen und Unterstützung - wir sehen uns auf dem Sportplatz!

Eurer Michael Dick