Jugend siegt bei der Stadtmeisterschaft

Am heutigen Sonntag den 06.01.19 spielten unsere G, F und E-Jugend in der Finalrunde bei der Stadtmeisterschaft in der Joachim Deckarm Halle. Für unsere G und F Jugend ging es in einem "Miniturnier" um die Plätze 1-4, während unsere E-Jugend das Spiel um Platz 3 und 4 bestreiten musste.

 

Los ging es mit der G und F Jugend. Abwechselnd ging es gegen SV Güdingen, DJK Ensheim und ATSV Saarbrücken für unsere G-Jugend sowie SV Halberg-Brebach, SV Saar 05 und SV Gersweiler für unsere F Jugend.

Nach zwei Siegen unserer G Jugend (gegen Güdingen und Saarbrücken) reichte ein unentschieden gegen die DJK Ensheim. Die DJK musste gegen uns gewinnen um Platz 1 zu erreichen. Das versuchten sie auch gleich umzusetzen und gingen mit 1:0 in Führung. Kurz darauf erzielten wir allerdings den Ausgleichstreffer zum 1:1 der dann auch gleichzeitig der Endstand war.

Unsere F Jugend hatte nach dem ersten Spiel und Sieg gegen Halberg-Brebach als nächsten Gegner Saar 05 auf der Agenda. Man sieht in der F Jugend leider selten so ein schönes Spiel, welches gleichzeitig das Entscheidungsspiel war, aber hier kamen Fußballfreunde auf ihre kosten. Respekt an die Trainer und Spieler beider Mannschaften. Es wurde wirklich schöner Fußball gespielt. Auch dieses Spiel konnte die F Jugend der SG Sulzbachtal für sich entscheiden und daher wurde das Tempo gegen Gersweiler deutlich raus genommen. Klingt eigentlich komisch wenn man dies für eine F-Jugend schreibt, war aber wirklich so. Die Mannschaft gewann auch dieses Spiel und wurde so (ungeschlagen) Stadtmeister 2018/2019.

 

Unsere E-Jugend traf im "kleinen" Finale auf die Mannschaft vom ATSV Saarbrücken. Diese war von Anfang an deutlich aktiver. Gewann aber im Endeffekt nur knapp mit 1:0 gegen uns.

 

Damit sehen die Ergebnisse der diesjährigen Stadtmeisterschaft wie folgt aus:

 

G-Jugend SG Sulzbachtal 1. Platz

F-Jugend SG Sulzbachtal 1. Platz

E-Jugend SG Sulzbachtal 4. Platz

alle anderen Mannschaften sind leider in den Vorrunden ausgeschieden.